Hilfe

Knopf Generell wurde versucht, diese Internetseiten relativ einfach zu halten. Sollte man sich irgendwo verfahren haben, hilft am ehesten der Weg zurück zur Homepage (Startseite) - meist möglich durch einen Mausklick auf den Schalter mit der Beschriftung 'Homepage', wie man ihn auch hier oben rechts sieht.
 

Knopf Folgende Symbole wurden auf diesen Internetseiten verwendet:
 =  Geboren am [Datum] gefolgt vom [Ort]
 =  Getauft am [Datum] gefolgt vom [Ort] {noch nicht implementiert}
 =  Gestorben am [Datum] gefolgt vom [Ort]
 =  Gefallen am [Datum] gefolgt vom [Ort]
 =  Beerdigt gefolgt vom [Ort] {noch nicht implementiert}
 =  Geheiratet am [Datum] gefolgt vom [Ehepartner]
Das Datum ist das erst verfügbare Datum, also meist die standesamtliche Heirat.
Bei mehreren Ehen sind diese durch römische Ziffern voneinander getrennt. Hinter dem Namen des vorherigen Ehepartners ist dann in Klammern der Grund des Eheendes angegeben (Tod oder Scheidung).
 =  Die beiden Personen führen eine Lebensgemeinschaft, sind aber nicht miteinander verheiratet. Aufgeführt wird der volle [Name] des Lebenspartners. Diese Information folgt nur, wenn aus dieser Verbindung Kinder hervorgegangen sind.
 =  Geschieden am [Datum]
 =  Bei weiblichen Familienmitgliedern jüngeren Datums sind hier die Kinder aufgeführt. Angezeigt werden das [Geburtsdatum], der [Vorname] sowie der [abgekürzte Nachname].
 =  Bei noch lebenden Familienmitgliedern wird hier der derzeitige [Wohnort] angezeigt.
 =  Ein Klick auf dieses Zeichen (meist nach Namen zu finden), führt zu der entsprechenden Ahnentafel, in der die Person aufgeführt ist.
Rufnamen sind generell unterstrichen.
 

Knopf Ansicht stimmt nicht

Diese Seiten sind für Monitore mit 640x480 bis 800x600 Bildschirmpunkte ausgelegt. Sollten Sie kein optimales Aussehen der Seiten erhalten, so helfen vielleicht folgende Tips:

Netscape Navigator: wenn Teile der Seiten aus dem Rahmen fallen, oder Texte nicht mit Bildern zusammen passen sollten, können Sie über den Menüpunkt 'Ansicht - Schrift verkleinern' die nächst kleinere Schrift ausprobieren (geht auch mit Strg+ü). Ebenfalls über das Menü 'Ansicht' können Sie diverse Werkzeugleisten (die drei ersten Einträge) ausblenden.

Schriftarten (und -größen) können Sie auch wie folgt einstellen: über den Menüpunkt 'Bearbeiten - Präferenzen' gelangen Sie in ein neues Fenster. Bei den Kategorien (links) klicken Sie 'Schriftarten' an und rechts können Sie diverse Schriften auswählen. Mit folgender Einstellung sollten diese Seiten gut sichtbar sein: Variable Schrift, Times, 10 sowie feste Schrift, Courier, 10. Teilweise sind die Schriften auch unter dem Menüpunkt 'Optionen - Allgemeine Einstellungen - Schriftarten' einzustellen.

Opera: wenn Teile der Seiten aus dem Rahmen fallen, oder Texte nicht mit Bildern zusammen passen sollten, können Sie die komplette Ansicht skalieren. Der Schalter hierzu befindet sich ganz unten rechts.

Microsoft Internet Explorer: wenn Teile der Seiten aus dem Rahmen fallen, oder Texte nicht mit Bildern zusammen passen sollten, können Sie über den Menüpunkt 'Ansicht - Schriftarten' die nächst kleinere Schrift ausprobieren. Des weiteren können Sie ebenfalls über den Menüpunkt 'Ansicht' die Symbolleiste und die Statusleiste entfernen (ein Klick auf den Menüpunkt und das Häckchen davor müßte verschwinden).

 

Knopf Suchen
Über den Menüpunkt 'Suchen' kommen sie zu einem Register, in dem Namen, Orte oder sonstige Stichworte aufgeführt sind. Bei einem Mausklick auf das gesuchte Stichwort kommt man in der Regel zur korrekten Seite an der korrekten Position.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Suche nach einer Person, wobei dann die Stammtafel angezeigt wird. Da es im Internet derzeit nur möglich ist, eine Sprungmarke pro Zeile anzugeben, kann es vorkommen, daß die gesuchte Person nicht auf Anhieb zu sehen ist. Zur Verdeutlichung folgen nun 4 Bilder. Bei denen ist der äußere Rahmen der Rahmen der gesamten Stammtafel. Das rote Rechteck entspricht dem Ausschnitt, den man auf dem Monitor zu sehen bekommt. Das blau eingefärbte Rechteck ist die Person, die man sucht.
 

Hilfsbild 1
Fall 1: Die gesuchte Person befindet sich auf der Stammtafel relativ weit links und in der oberen Hälfte. Dann sehen Sie die gesuchte Person in der ersten Zeile auf Ihrem Monitor (siehe auch Bild 1).
 
Hilfsbild 2
Fall 2: Die gesuchte Person befindet sich auf der Stammtafel relativ weit links und in der unteren Hälfte (d.h. die gesuchte Person ist jüngeren Datums). Dann sehen Sie die gesuchte Person eventuel nicht in der ersten Zeile, da der Bildschirmausschnitt nur bis zum unteren Rand der Tafel verschoben werden kann. In diesem Fall ist die gesuchte Person in weiter unten liegenden Zeilen zu finden, hier z.B. in der 5. Zeile (siehe auch Bild 2).
 
Hilfsbild 3
Fall3: Die gesuchte Person befindet sich auf der Stammtafel relativ weit rechts und in der oberen Hälfte. Dann sehen Sie die gesuchte Person zwar nicht auf Anhieb (siehe auch Bild 3), können aber mit dem Rollbalken nach rechts fahren und sehen dann die gesuchte Person in der ersten Zeile auf Ihrem Monitor (siehe auch Bild 3a).
 
Hilfsbild 4
Fall 4: Die gesuchte Person befindet sich auf der Stammtafel relativ weit rechts und in der unteren Hälfte (d.h. die gesuchte Person ist jüngeren Datums). Dann sehen Sie die gesuchte Person zwar nicht auf Anhieb (siehe auch Bild 4), können aber mit dem Rollbalken nach rechts fahren und finden dann die gesuchte Person, hier z.B. in Zeile 3 (siehe auch Bild 4a).
 
Kurz: mit etwas Übung kann man sich schnell zurecht finden!
Entweder man sieht die gesuchte Person auf Anhieb auf dem Monitor, oder wenn nicht, dann muß man mit dem Rollbalken soweit nach rechts fahren, bis man sie gefunden hat.

 

 

 Homepage   Suchen   kleine Übersichtstafel   große Übersichtstafel  

 

 
 © Juergen von Schmeling 1998-2003 |  Homepage |  Impressum |  Kontakt