Wappen der Herren v.Schmeling

Wappen der Herren v.Schmeling Stammwappen der pommerschen uradligen Herren v.Schmeling.

Beschreibung des Wappens lt. Genealogischen Handbuchs des Adels:
''In Blau eine mit 3 ins Schächerkreuz gestellten goldenen Pfeileisen besteckte goldene Kugel; auf dem Helm mit blau-goldenen Decken eine goldene Halbkugel, aus der 3 goldene Pfeileisen hervorgehen.''

Das Wappen der uradligen Familie v.Schmeling wurde von der preußischen Krone laut Adelsbestätigung vom 04.05.1790 und vom 22.10.1816 dem Ritterschaftsrat Heinrich v.Schmeling auf Großmöllen und dessen Nachkommen sowie den Blecken v.Schmeling, Stief- und Adoptivkindern des Oberforstmeisters Karl Ludwig v.Schmeling auf Güdenhagen und Neuenhagen, verliehen.

das gleiche Wappen in anderer Farbe
zur Wappenübersicht   Suchen   zur Homepage

 

 
 © Juergen von Schmeling 1998-2003 |  Homepage |  Impressum |  Kontakt